Zurück zu Artikel

Zahnaufhellung für ein gesünderes Lächeln

Sie wissen bereits, dass eine Zahnaufhellung Ihnen das jugendliche, selbstsichere, strahlende Lächeln geben kann, das Sie sich immer gewünscht haben. Aber wussten Sie auch, dass Ihr Lächeln dadurch gesünder werden kann?

Zahnaufhellungsprodukte, die Peroxid (Wasserstoffperoxid und/oder Carbamidperoxid) enthalten, haben antibakterielle Eigenschaften. Tatsächlich wurden Peroxide anfangs für die Mundhygiene verwendet, und erst später wurde die zahnaufhellende Nebenwirkung entdeckt. Studien zufolge können diese Zahnaufhellungsprodukte die Mundgesundheit verbessern, indem sie den pH-Wert im Mund erhöhen, Karies verursachende Bakterien abtöten und Zahnbelag entfernen. Dies hat sich für alle Patienten als vorteilhaft herausgestellt, am meisten jedoch für ältere und kieferorthopädische Patienten, die sich möglicherweise weiteren Herausforderungen ausgesetzt sehen, um ihre Mundgesundheit zu erhalten.1,2

Sprechen Sie heute noch mit Ihrem Zahnarzt über eine Zahnaufhellung und schenken Sie sich ein gesundes, strahlendes Lächeln!

  1. Haywood VB. Bleaching and caries control in elderly patients. Aesthet Dent Today. 2007;1(4):42-44.
  2. Haywood VB. Orthodontic caries control and bleaching. Inside Dentistry. April 2010.